RA Christoph Brand
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
RAe Berghaus und Partner, Aurich
Betreute Einheit/en:
Planungs- und Genehmigungsrecht
Tätigkeiten
Christoph Brand studierte Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück und absolvierte dann den postgradualen Masterstudiengang Umweltrecht an der Universität Lüneburg. Sein Referendariat absolvierte er, einschließlich einer mehrmonatigen Tätigkeit in einer Rechtsanwaltskanzlei in Sydney/Australien, beim OLG Oldenburg. Im Jahr 2001 wurde Herr Brand zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Seit dem Jahr 2005 ist Herr Brand Fachanwalt für Verwaltungsrecht und seit dem Jahr 2009 auch Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht.
Im Rahmen seiner anwaltlichen Tätigkeit betreut Christoph Brand überwiegend Mandate im Bereich des Anlagenzulassungsrechts für Anlagen zur Verstromung Erneuerbarer Energien im Hinblick auf das Immissionsschutzrecht, das öffentliche Planungs- und Baurecht sowie das Umweltrecht (Windenergieanlagen, Biomasseanlagen, PV-Anlagen), aber auch Mandate im Bereich des Anlagenzulassungsrechts sowie des sonstigen öffentlichen Rechts. Daneben vertritt Herr Rechtsanwalt Brand Manda